search
top

Mystery In A Cup Of Tea

Plattencover zum Album Mystery In A Cup of TeaHeute ist der meteorologische Frühlingsbeginn. Zwar hat gestern noch mal das Sturmtief Xynthia für Herbstgefühle und leider auch Tote gesorgt. Doch der Winter scheint nun  so allmählich zu weichen.

Das heißt nun wieder vermehrt an die frische Luft zu gehen. Wer aber trotzdem gerne noch mal ein paar Stunden auf dem Sofa verbringen möchte, dem empfehle ich eine schöne CD – Mystery In A Cup Of Tea – von Moodorama.  Die kann man sowohl allein auf dem Sofa hören aber auch zusammen mit Freunden auf der (noch beheizten) Dachterrasse.

Moodorama wurde 1998 in Regensburg als Musikerkollektiv gegründet und ist dem Jazz, der Lounge-Musik, Bossa Nova oder House zu zuordnen. (Also genau mein Ding) Wer mehr über Sie und die Musik wissen möchte kann das auf der Internetseite des Labels, das von den Mitglieder gegründet wurde, nachlesen.

Erhältlich im iTunes Store oder wer doch lieber eine echte CD in der Hand halten möchte, kann z.B. bei Amazone fündig werden.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top