search
top

Tea Sticks Nr.1

bistro_tea_stickManche Produkte stellen wir gerne vor. Auch gerne neue Produkte, die das Teetrinken interessanter machen. Skeptische sind wir natürlich auch. Bei dem Tee-Stick teilen sich unsere Geister. Zum einen ist es eine Weiterentwicklung des Teebeutels auf der anderen Seite ein weiteres Gefängnis für den unschuldigen Tee. Trotzdem möchten wir den Bistro Tea Stick vorstellen.

Das Produktdesign ist ansprechend, ganz ohne Zweifel. Die Sortenanzahl ist mit 8 für das Bistro um die Ecke ausreichend. Die Auswahl an Sorten ist nix für Liebhaber von Tee ohne Aromen und Zusätze. Abgesehen von den zwei Früchtetee Sorten (Erdbeere und Lotusfrucht) sind die Schwarztee, Grüntee und Rooibush mit allerlei anderem versehen. Leider hatten wir die Sorte Rot-Tee nicht vor Ort, deshalb könne iwr jetzt nicht sagen welcher Tee drin ist. Roter Tee also Pu-Erh oder Rooibush? Die Mischung mit Vanille und Pfirsch lässt aber auf Rooibush schließen.

Der deutsche Internetauftritt ist wirft auch einige Fragen auf, daher sehr dürftig. Noch nicht einmal ein Impressum ist vorhanden. Ein Satz der besser noch mal überdacht wird: „Erhältlich nur bei Top-Sylisten.“ Bekommt man die Sticks jetzt im Bistro oder beim Friseur? Also wie gesagt, die deutsche Website ist mangelhaft, deshalb hier der Link zur englischen. Unter der Bezeichnung Bistro Tea finden sich mehr Infos. Zwar hat auch diese Domain  die Endung DE aber lediglich englische Texte sind dort zu finden.

Mal sehen in welchen Gaststätten / Friseursalons der Tee in den nächsten Wochen und Monaten zu finden sein wird.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top