search
top

Andere Länder, andere Sprachen (Tee Schreibweisen)

Es gibt nicht viele chinesische Wörter, die in der ganzen Welt bekannt sind. Das Wort “ Tee“ ist jedoch eines, das ursprünglich aus dem Chinesischen stammt. Zwar existiert es in leichten Variationen aber immer hin. Im Hochchinesisch oder Mandarin heißt das Wort für Tee “ Cha“. Im Süden Chinas, also dort wo sich die Häfen befinden, in der Gegend von Kanton spricht man das gleiche Zeichen “ Dhä“  aus bzw. „Thek“ aus.
In einigen Quellen, wird behauptet, dass man aus dem jeweiligen Wort, sogar ablesen kann, auf welchem Wege die einzelnen Völker in Kontakt mit Tee gekommen sind. Und es scheint durchaus Sinn zu ergeben.
In der Schlussfolgerung wird in allen Ländern, die auf dem Seewege mit Tee beliefert wurde und ihn auch so kennen gelernt haben, das Wort Tee oder im Englischen Tea benutzt. Jene Länder, die mit Tee auf dem Landweg in Kontakt kamen, benutzen das Wort Cha. So hat der gesamte asiatische und arabischen Raum Cha, Regionale Varianten inbegriffen. Länder die England oder die Niederlande wurden per Schiff beliefert.

Damit bei einer Weltreise, auch bestimmt Tee in die Tasse kommt, hier eine Liste des Wortes Tee.

Hochchinesisch  oder Mandarin heißt das Wort – Cha oder 茶

Japanisch – Cha oder 茶 ausgesprochen Tsjaa

Indisch – Chai

Koreanisch –

Englisch – Tea

Niederländisch – Thee

Französisch- Thé

Spanisch –

Portugiesisch – Chá

Italienisch – infusione, tisana, tè

Griechisch – Τσάι

Russische – Чай

orientalischen Raum – Chai

Wer noch weitere Übersetzungen kennt, kann Sie mit gerne schreiben.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top