search
top

Auf ins Gefecht

Dass die Engländer gerne und viel Tee trinken, ist bekannt. Ja und auch den einen oder anderen Krieg haben sie geführt. Tee und Krieg sind so ungefähr die unterschiedlichsten Dinge, die es im Allgemeinen gibt. Und doch haben es die Engländer geschafft, beides auf eine elegante Art und Weise zu verbinden.

Der Panzer mit der Bezeichnung Challenger 2, der zu den „Unzerstörbaren“ gehört, denn noch nie wurde einer dieser Panzer im Gefecht zerstört, hat ein typisch englisches Detail integriert –  einen Wasserkocher zur Zubereitung von Tee.

Ja den Engländer scheint selbst an den unwirklichsten Orten Tee sehr wichtig zu sein. Aber anders betrachtet, wenn man die Leistungsfähigkeit der Mannschaft damit erhöht, dass man einen Wasserkocher integriert, kann man es auch Effizienz nennen. Die Soldaten dürfte es genau so freuen, wie die britischen Steuerzahler. Immerhin kostet ein Challenger 2 knapp 5.000.000 Euro und da sollte man mit allen (Tee)Wassern gewaschen sein.

Foto von Andrew Skudder

Quelle: Flickr

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top