search
top

Die Ruhe vor dem Sturm – andersherum

Erfahrende Teetrinker und Heißwasserzubereiter können am Geräuschpedel des Wasserkochers ungefähr bestimmen wie heiß das Wasser gerade ist. Was natürlich nix mit Zauberei zu tun hat, sondern mit Erfahrungswerten. Vor allem dann, wenn man einen Wasserkocher mit Temperaturauswahl hat, so kann man schauen und gleichzeitig hören, wie heiß das Wasser ist.

Das Geräusch des aufkochenden Wassers ist manchmal sehr laut, ja sogar ohrenbetäubend. Woher kommt die Ruhestörung bevor am in Ruhe den Tee genießen kann? Eine gute Erklärung, die auch Laien verstehen dürfte bietet der folgende Podcast.

Geräusche des Wasserkochers

Wer das Prinzip gerne in Ruhe nachlesen möchte, findet einen umfangreichen Text und hilfreiche Grafiken auf Welt der Physik.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top