search
top

Erstaunliches von EGCG im Grünentee

Wie die Pressesteller Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch des Helmhorz Gemeinsachft e.V. am 30. Mai mitteilte, kann EGCG in grünem Tee offenbar Erstaunliches leisten.

Laut dem Bericht kann der tödliche Prozess der Plaqubildung bei Parkinson und Alzheimer umgekehrt werden. Statt der giftigen Eiweißablagerungen bildet sich durch EGCG ungiftige und damit für die Nervenzellen harmlose, kugelige Eiweißaggregate.

Den ganzen Artikel von Barbara Bachtler ist hier zu finden.

Für alle, die noch nicht wissen was EGCG ist, hier noch mal ein Snappel Werbeclip zum Thema.

1 Antwort to “Erstaunliches von EGCG im Grünentee”

  1. […] Erstaunliches von ECGC im Grünentee Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. […]

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top