search
top

Es muss nicht immer Bier sein – Barley Tea

Gersten Tee_Hey_SongBarley Tea, was bei uns mit Gerstentee übersetzt werden kann, ist seit Jahrhunderten in Japan  ein beliebtes Erfrischungsgetränk. Anders als bei uns, ist das „Gersten-Getränk“ jedoch alkoholfrei. Dazu ist es noch koffeinfrei und ist somit auch für Kinder gut geeignet.

Gersten Tee schmeckt wie leichter Malz-Kaffee oder auch Muckefuck genannt.Nun gibt es ja nicht viele Leute, die wirklich von sich behaupten: „Ja, Muckefuck ist mein Getränk!“  Gersten-Tee ist jedoch anders und auch nach dem zweiten oder dritten Glas möchte man durchaus noch eines.

Er ist in den unterschiedlichsten Formen erhältlich. Als Loser-Tee, als  Beutel oder Ready-to-drink (RTD). Die beiden ersten Varianten einfach mit Wasser aufgießen, in den Kühlschrank stellen und fertig ist ein Sommergetränk. Ein RDF habe ich in Deutschland noch nicht gesehen, die anderen Varianten sind über diverse Online Shops erhältlich.

Gersten-Tee gilt übrigens als hilfreich bei Rheuma, Bronchitis und Fieber oder auch bei Husten und Halsschmerzen.

Foto: Heysong

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top