search
top

Matcha Chiffon Cake

Kochen mit Tee findet nach und nach den Einzug in deutsche Küchen. Auch Backen kann der ambitionierte Kuchenbäcker mit Tee. Das Rezept vom Matcha Käsekuchen Brownies kennt der aufmerksame Cha Tao Tee Blog Leser sicher. Hier nun die Backanleitung für Matcha Chiffon Cake.

Zutaten (für eine Gugelhupfform von ca. 18 cm Durchmesser):

  • 240 g Eiweiß
  • 140 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 5 Eigelbe
  • 120 ml Milch
  • 90 ml Pflanzenöl
  • 120 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 10 g Matcha
  1. Den Backofen auf 180° C vorheizen.
  2. Eiweiß, Zucker und Salz in einer Schüssel zu einem festen Eischnee schlagen.
  3. In einer weiteren Schüssel Eigelb, Milch und Öl verrühren.
  4. Mehl, Backpulver und Matcha dazugeben und vermischen.
  5. Eischnee in drei Phasen mit dem Teig vermischen: die ersten beiden Drittel zügig mit dem Teig verrühren. Das letzte Drittel vorsichtig unterheben.
  6. Teig in die leicht gefettete Kuchenform geben und ca. 40 Minuten lang bei 180° C backen.

Ein großes Dank an das Maiko Tea Shop Team aus Kyotanabe Kyoto, Japan. Soviel sei schon mal verraten: „Aus Japan werden wir noch mehr hören, in Punkto Matcha, Sencha und Co.!“

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top