search
top

Nur so lange der Vorrat reicht – lea’s tea

Der Einzelhandel hat seit 1909 die Möglichkeit zweimal im Jahr  Saisonsonderverkäufe durchzuführen. Im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb wurde die Sonderregelung niedergeschrieben. Seit Mitte 2004 dürfen nun fast nach Belieben Saisonware zu reduzierten Preisen angeboten werden. Der Einzelhandel lockt mit Rabatten von bis zu 80%.

Tee ist nun auch eine Art Saisonprodukt. Die meisten Teehändler brauche ich gerade nicht anrufen, jetzt da wieder eine schöne frische weiße Schneedecke unsere Straßen ziert. „Keine Zeit, wir habe gerade so viel zu tun“, lautet es da an von der anderen Seite des Telefons. Tee in  unseren Gefilden, ist einfach ein Wintergetränk, dass wird sich so schnell auch nicht ändern.

Eine Teefirma, die gerade ihren Winterschlussverkauf durchführt ist Lea’s Tea. Die Gründe liegen auf der Hand. Es ist kalt, und die neue Ernte steht zwar noch nicht unmittelbar vor der Tür, aber sie ist schon in Sichtweise. Wenn die bekannten Firmen ihre Überbestände auf unterschiedliche Art und Weise abbauen können, haben kleine feine Firme wie Lea’s Tea nicht solche Möglichkeiten. Wie z.B. ihre Überbestände durch den Häcksler zu jagen und dann in Teebeutel zu packen. Lea’s Tea hat hochwertige Tees, die haben im Beutel auch nicht verloren.  Die  Teebestände müssen aber trotzdem runtergefahren werden, und davon könnt Ihr nun profitieren. Hochwertige Tees zu Schnäppchen Preise. Viele Tees sind „On Sale!“ wie der Spanier sagen würde.

Z.B. ein Oolong Tee Dong Ding kostet jetzt nur noch 8,36 € vorher 11,95 € oder der Spitzentee Wuyi Grand Scarlet Robe – Da Hong Pao Oolong Tee der vorher 42,- €  für 50g kostete, ist jetzt für 29,40 € erhältlich. Möchten Sie also sich und ihren Gästen einmal etwas ganz Besonders zu kommen lassen, dann greifen Sie zu.

Nur so lange der Vorrat reicht.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top