search
top

Tee vs. Kaffee 3

Jetzt ratet mal, wo ich meinen Strich gemacht habe. Nachdem ich allerdings den einen Teebeutel getrunken habe, bin ich auch auf Kaffee umgestiegen. Es war eine Teemarken, die hauptsächlich Kräutertee und Gesundheitstees verkauft, aber auch orthodoxe Teesorten im Sortiment hat. Bei der Produktion wurde entweder bewusst oder aus Schlampigkeit für Schwarztee und Kräutertee die selbst Abfüllanlage... mehr

Tee vs. Kaffee Infografik

Ganz nette Grafik! Wer mich kennt der weiß, dass ich bei den Gesundheitsthemen immer leicht zucke. Denn oftmals wird es eh in ein paar Jahren von einer anderen Studie komplett wiederlegt. Und jeder Mensch reagieren anders. Doch zu den Inhaltsstoffen, wie Koffein kann man ja schon mal was sagen. Wer noch weitere Sichtweisen beim Vergleich von Kaffee und Tee haben möchte, der sollte auch diese Artikel... mehr

Tee ist der bessere Kaffee

Seit ein paar Wochen bin bei gutefrage.net angemeldet. Nun bin ich also eingetragener Experte für Tee und Online-Shops. Es nervt schon manchmal welch dämliche Antworten oder sogar überflüssige Fragen geschrieben werden. Klar ist viel Verarschung, wie die Fragen eines Teilnehmers, der gefragt hatte, ob man Tee rauchen kann. Nach ein paar Tagen bat er um Hilfe, da er jetzt Teerauch süchtig sei. Nun... mehr

Blog Action Day – Tee, Kaffee und sauberes Wasser

Vor einigen Wochen standen sechs Themen zur Auswahl für den heutige Blogaktionstag: Wasser, die Hungersnot, Menschenhandel, Frauen, nachhaltige Ernährung und die Ozeane. Wasser ging als Gewinner hervor. Im Grunde Perfekt zum Thema Tee, stellt Wasser doch mit über 98% den Großteil des Aufgusses da. Bei Chai-Latte vielleicht 96%, abhängig vom Fettgehalt der verwendeten Milch. Tee ist nach Wasser, das... mehr

Ist doch alles Latte

Tee ist dem Kaffee in vieler Hinsicht überlegen. Deshalb wird er auf der Welt so oft getrunken.  Er gilt als gesünder und weniger belastend. Die Ernten können mehrfach im Jahr eingeholt werden. Und auch der Wasser-Fußabdruck spricht deutlich für Tee. Bezüglich des Umsatzes ist Kaffee in unseren Regionen immer noch der Liebling der Gastronomen, obwohl die Margen im Teesegment wesentlich besser sind.... mehr

top