search
top

High-Tea auf einem Highfield

Wie jedes Jahr fahre ich mindestens zu einem größeren Festival. 2010 geht es auf das Highfield am Störmthaler See nähe Leipzig. Dieses Jahr fahre ich mit meinem Kollegen Hendrik, der dieses Jahr noch den Helgaa Festival Service gegründet hat, um ihn und sein Team  unter die Arme zu greifen. Helgaa besorgt es Dir, und zwar das, was man auf einem Festival gebrauchen kann, wenn es ums Campen geht.... mehr

Rooibush Kunst

Rooibush ist klasse in der Tasse. Seine natürliche Süße, macht süßende Aromen im Grunde überflüssig. Er kann aber mit diesen Zusätzen ganz neue Geschmackswelten erzeugen. Rooibush enthält Mineralien und soll sogar bei Allergien als Histaminblocker dienen. Rooibush ist aber auch ein guter Partner in Sachen Kunst, wie eindrucksvoll der folgende Werbespot der Firma Freshpak Tea zeigt. Dazu hat der... mehr

Rooibush [Südafrika]

Für alle die eine (sehr) kurze Einweisung in Rooibush oder wie im Spot genannt Redbush haben möchten. Das Rooibush aus Afrika kommt, dürfte auf jeden Fall klar gestellt sein. Genauer gesagt, wird der Rooibush in der Gegend von Clanwilliam angebaut. Weitere Informationen über den Tee aus Südafrika sind bei T-Republic zu... mehr

Drink for Chance

Need something smooth that doesn’t get bitter? Try the Obama Blend. Super Idee! Auf der Seite obama-tea.com gibt es noch bis zum 4.November den Barack Obama Tee „Drink for Change“ . Dabei handelt es sich um einen Bio Rooibush, natürlich aus Afrika. 10% der Einnahmen werden an eine Wohltätige Organisation gespendet. Für diejenigen, die etwas mit „maverick“ (Außenseiter)... mehr

Teemeister

Wie viele meiner Tee-Blog Kollegen habe ich auch in der letzten Woche einen Teemeister erhalten. So hat bereits Dr. Tea oder auch SK vom Tee-Tagebuch einen Bericht geschrieben. Und der vom Tee-Tagebuch ist mal richtig ausführlich. Ich habe auch zugesagt eine Stellungnahme zu schreiben. Hier sind nun meine Erfahrung. Es war heute morgen, als ich den Teemeister ausprobiert habe. Ich habe eine... mehr

top