search
top

Tea and Tea…

Ein kleines Päckchen erreichte mich am Freitag. Der Inhalt: Teeproben sowie eine Audio Doppel-CD. Der Absender: Tea & Tea – ein neuer Online Shop von Torsten Sukrow. Ich kenne Ihn noch als Produktmanager vom Teewerk. Dort war Torsten Sukrow z.B. für den Teemeister Teezubereiter verantwortlich und wesentlich an der Entwicklung und Umsetzung von Verity beteiligt.

Seit Mitte März betreibt der Kaufmann aus Schleswig nun seinen eigenen Tee-Online-Shop für besondere Tees. Dabei hat er sich bewusst dafür entschieden, nur echten Tee anzubieten. Kräuter- und Früchtemischungen sowie Rooibos sind nicht im Sortiment von T ´n T. Dafür gibt es aber ein paar wirklich interessante Tees zu entdecken. Neben teils sehr hochwertigen Spezialitäten sind auch Sorten im Angebot, die gut und günstig sind. Einige Tees gibt es zudem in sogenannten Bigpacks mit jeweils 1KG Inhalt.  So gibt es bei Tea and Tea z.B. 1KG Darjeeling Second Flush für 24,95 Euro.

Ich achte ja immer auch auf den Online Shop, der mit gut gefällt. Alle Tees sind recht ausführlich und gut beschrieben. Man bekommt eine Menge nützlicher Informationen zu den einzelnen Sorten, von denen ja einige in dem o.g. Päckchen waren. Ich werde mich diese Woche, an die weiteren Verköstigung machen. Am Wochenende hatte ich schon die ersten Möglichkeit und habe mich am China Green Tea Tian Mu Quing Ding bedient
. Dieser Tee wurde bereits so angekündigt, dass er sich vom Standard gewöhnlicher Tian Mu Tees abhebt. Das kann ich definitiv bestätigen. Zumal ich noch einen anderen Tian Mu zu Hause hatte, und die Unterschiede waren auf jeden Fall vorhanden.

Alle Tees werden zu jeweils 100 Gramm in Luftdicht versiegelten Standbodenbeuteln geliefert, die nach dem Öffnen mit einem Zipper wieder verschlossen werden können. Leider sind gerade die Bigpacks nicht wiederverschließbar.
Ach, und dann war da ja noch die CD. Es ist das Doppelalbum „Two Sides“ von Marcus Loeber. Solo-Piano Musik der eher ruhigen Art. Zwar fehlt mir der Beat, aber den sollte man auch nicht finden bei Solo-Piano Musik. Wieder ein schöner Beweis für die passende Kombination von Tee und Musik.

Im Bereich Zubehör gibt es derzeit nur den Teemeister Teezubereiter sowie Wasserfilter und Kartuschen von ClaroSwiss. Torsten Sukrow möchte nur Produkte anbieten, die ihn zu 100% überzeugen und dem Tee-Genuss dienlich sind.

Neben dem Online-Shop gibt es auch das Tea & Tea Blog. Hier werden z.B. fachliche Themen behandelt und Produkte vorgestellt. Der selbsternannte „Teefanatiker“ Torsten Sukrow hat mit der Marke „Tea and Tea“ die Doppeldeutigkeit mit dem Sprengstoff im Auge gehabt. „Auch wenn Tee im Allgemeinen nichts Explosives hat, sondern häufig eher als langweilig angesehen wird, ist es gerade dieser Widerspruch, der dem Namen seinen Reiz gibt und aufhorchen lässt“, sagt Torsten Sukrow. Für den Unternehmer ist Tee ein Genussmittel, ein Lifestyle-Produkt und der älteste Energie-Drink der Welt. Und das soll der Name Tea and Tea vermitteln. Der Online Shop bietet definitiv kein Mainstream-Sortiment für die breite Masse. Dafür findet der anspruchsvolle Teetrinker hier eine gute Auswahl exquisiter Tees.

Ich wünsche viel Erfolg und ich hoffe auf eine baldige Zusammenarbeit von tea and tea und Tee Heimat.

2 Antworten to “Tea and Tea…”

  1. mr. ziehzeit sagt:

    Auch ich bin schon in den Genuss des China Grüntees \Tian Mu Quing Ding\ gekommen und kann Marcs Eindrücke nur bestätigen – ein klasse Tee!
    Bin schon auf die anderen Muster gespannt, die ich mir bei Gelegenheit einmal in Ruhe \genehmigen\ werde …

  2. […] Monaten habe ich ja schon häufiger mit den Betreibern anderer Teeblogs (Tee-Tagebuch, Ziehzeit, Cha-Tao und Teelog) gesprochen und/oder Interviews gegeben. Dass ich jetzt auch noch eine […]

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top