search
top

Wasserkocher mit Twitterfunktion

Diesen kleinen Wassererhitzer wollte ich eigentlich auf dem Tee Heimat Tee Blog posten, doch es handelt sich lediglich um eine Design- und Ideendarstellung. Daher passt er besser hier her.

Das Grundprinzip lässt einem die Bezeichnung auch schlüssiger werden,  Twettle so der Name. Eine Mischung aus Kettle (eng. Kessel) und Twitter (Micro-Blog-System) und das ist das Prinzip, ein Wasserkocher der Twitter Nachrichten senden und enpfangen kann. Ebenfalls sollen Facebook Nachrichten auf dem Kocher erscheinen. Das macht Ihn zu einem Social Media Küchengerät.

Das Gerät könnte z.B. posten, das man sich gerade Wasser für einen Tee fertig gemacht, die Community könne dann bestimmen welchen Tee man trinken soll. Man soll ihn auch via Twitter Message aktivieren können. Möglich wird das durch eine API Schnittstelle (Application Programming Interface). Verbunden wird er mit einer WiFi Verbindung, so muss kein LAN-Kabel in die Küche gezogen werden, oder vielleicht hat der Kühlschrank ja noch ein Kabel frei. Immerhin ist der Twettle nicht das erste Küchengerät, das an das Internet angeschlossen werden kann.

Auch bei diesem Gerät hoffe ich, dass es irgendwann die digitale Welt verlässt und in meiner Küche steht.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top