search
top

Weihnachtstee mit brauner Milch

milk-oolong2Weihnachtszeit ist auch Teezeit. Es gibt eine ganze Reihe an speziellen Weihnachtstees, das Netz ist voll damit. Und da es bis auf Zimt keine signifikanten Gemeinsamkeiten gibt, schenke ich mir einen paar Bestimmte zu nennen. Soll heißen es scheint so, dass jeder Tee zum Weihnachtstee wird, sobald Zimt reingestreut wird. Ganz nach Cha Tao Art habe ich einen neuen Tee kreiert. Der „Weihnachtstee mit brauner Milch“. Im Grunde ist es ein modifizierter Weihnachtstee oder ein verfeinerter Grog.

  • ½ Liter: Wasser
  • ¼ Liter: Milch / auch laktosefreie Milch ist möglich
  • 4-6 cl: Rum
  • 2-4 cl: Cognac
  • 2-4 cl: Curacao
  • 1 Handvoll: Kardamom, ganze Körner
  • 2 Stangn: Zimt
  • 6-8g: Tee (empfohlen wird Assam)
  • n. Bedarf: Honig

Zuerst  einmal müssen die Zimtstangen in kleine Stücke gebrochen werden und mit dem Kardamom in einen Mörser weiter zerkleinert werden. Aber nicht zu fein, die beiden Gewürze sollen holzig bleiben, so können sie besser herausgefiltert werden.
Jetzt setzt man den Kochtopf mit dem Wasser auf und gibt die Gewürze rein. Wenn das Wasser zu koch beginnt gibt man die kalte Milch hinzu. Ein wenig rühren und dann den Schwarztee hinzugeben.

Nun den Topf von der Kochstelle nehmen und noch die Weinbrände und den Orangenlikör hinein und dann noch 2 – 3 Minuten ziehen lassen, bevor der Tee durch ein feines Sieb in die passenden Gläser/Tassen gegeben wird  Wer möchte kann dann noch mit Honig süßen.

Und noch um Verständniss, die beiden Weinbrände sind die braune Milch.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top