search
top

Wie klingt eigentlich Teedampf

Dao oder TaoDiese Frage konnte ich gestern einigen Teilnehmer des Round Table AudioCluster stellen. Der AudioCluster ist ein Zusammenschluss von Personen aus den Bereichen Musik, Multimedia, Sounddesign, Audiotools, Wissenschaft, Forschung und Entwicklung,Software, Audiokunst, Filmmusik und Akustik. Ziel des RT AudioCluster ist es, zwischen den verschiedenen Akteuren in Bremen, die Potenziale für innovative Kooperationen zu erkunden und neue Ideen für Forschung, Künste und Produkte zu entwickeln. Idee und Leitung hat das M2C Institut an der Hochschule Bremen, vertreten durch Martin Koplin, Georg Sichma und Helmut Eirund.

Doch zurück zum Dampf. Jetzt könnten böse Menschen annehmen ich wollte nur provozieren, denn Teedampf ergibt keinen Klang oder zu mindestens einen er so leise, dass man Ihn nicht wahrnehmen kann. Doch wer vor Ort war und mit den Akteuren sprach und Ihnen zuhörte, merkte schnell: Hier ist Potenzial. So waren z.B. Ulrich Beckhoff & Peter Schulze (u.a. Jazzahead), Michael Sievert (Corporate Arts) oder auch Albert Schmitt von der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen vor Ort. Drei Personen habe ich dieFrage gestellt, und da schau her. Alle Drei waren sehr interessiert und haben das Thema sehr ähnlich betrachtet. Nicht der eigentliche Klang stand im Vordergrund, sondern wie kann dieses „Geräusch“ erlebbar gemacht werden. Die Frage wurde somit geändert: Welchen Klang assoziieren Menschen mit einem dampfenden Tee?

Ziel ist ein Soundlogo, dass für die Vermarktung einer Teemarke interessant sein könnte. Ich bin mir sicher, dass ein Ergebnis folgen wird, auch wenn es länger dauert. Ich bleibe hartnäckig.

(Wer immer noch denkt, es gibt kein passendes Geräusch, der denke jetzt bitte einmal an die Raumschiffe in Star Wars. Im Weltall entstehen auch keine Klänge, durch den 100% Mangel des passenden Trägerstoffes und doch hat Herr Lucas Sounds gefunden, die schon fast (All)gemeingültigkeit haben.)

1 Antwort to “Wie klingt eigentlich Teedampf”

  1. […] Single Charts, … . del.icio.us Webnews MisterWong Y!GG Google Bookmarks Infopirat Linkarena Wie klingt eigentlich Teedampf – cha-tao.de 01/16/2009 Wie klingt eigentlich Teedampf Posted on Januar 16, 2009 Filed Under Tee […]

    [WORDPRESS HASHCASH] The comment’s server IP (85.13.139.120) doesn’t match the comment’s URL host IP () and so is spam.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.

top